Rally Dogs Dreiländereck 

Auszug aus unserer Satzung

§ 3  Zweck des Vereins

Der Verein ist politisch, rassisch und konfessionell neutral. Zweck des Vereins ist die Förderung des Hunde-sports und des Tierschutzes. Dies wird insbesondere verwirklicht:

   Indem Hundehaltern die Möglichkeit geboten wird, gemeinsam mit ihren Hunden von einer grundlegenden Basisausbil-dung bis hin zur Teilnahme an ver-bandsöffentlichen Prüfungen und Wettkämpfen im Hundesport, sich als Team sportlich zu betätigen:

   Durch regelmäßiges gemeinsames Training im Sport mit dem Hund.

   Durch das Heranführen von Ju-gendlichen an die hundesportliche Arbeit und an die sportlichen Grund-sätze.

   Durch die Abhaltung und den Besuch von Seminaren zu den für den Verein relevanten Themen. Der Verein setzt sich in diesem Bereich 

durch die Aufklärung übereine artgerechte Hundehaltung aktiv für den Tierschutz ein. Im Rahmen seiner Möglichkeiten unterstützt und berät der Verein Hundehalter seines Einzugsgebietes in allen Fragen, die mit der Haltung und Erziehung von Hunden in Zusammenhang stehen. Der Verein bietet eine Basisaus-bildung für Hund und Halter an, die auch darüber aufgeklärt, wie ein störungsfreies Miteinander zwischen Hundehaltern und Nichthundehaltern gelingen kann. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

§ 5  Mitglieder

Mitglied kann jede natürliche Person werden, welche bereit ist die Aufgaben des Vereins zu fördern und zu unterstützen und sich zur Erfüllung der Mitgliedsverpflichtungen bereiterklärt hat. Bei Jugendlichen unter 18 Jahren ist die schriftliche Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten erforderlich.

Ein Anspruch auf Aufnahme in den Verein besteht nicht.

Als Mitglieder werden geführt:

·  Mitglieder

·  Familienmitglieder

·  Ehrenmitglieder

Mitglieder und Familienmitglieder zählen zu den aktiven Mitgliedern. Aktive Mit­glieder, welche zu Beginn des Geschäftsjahres das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, werden als jugendliche Mitglieder bzw. als jugendliche Familienmitglieder geführt.

Ehrenmitglieder werden durch Beschluss der Mitgliederversamm-lung ernannt. Alle Mitglieder werden an den Verband gemeldet.

Gewerbsmäßige Hundevermittler und Hundehändler sind von der Mitgliedschaft ausge­schlossen. Wird eine der vorgenannten Tätigkeiten als Ausübung eines Gewerbes erst nach der Aufnahme bekannt, erfolgt die unverzügliche Streichung aus der Mitgliederliste. 

Copyright © RallyDogs Dreiländereck e.V. - Miglied im DVG e.V. | 2017. All Rights Reserved.

Kontakt