April, April Turnier 2018 

April, April.

Nein, kein Aprilscherz, sondern unser 2. ROT stand an. Am 8.4.2018 fand unser erstes Turnier für dieses Jahr statt. Langsam erwachte unser Hundeplatz aus dem Winterschlaf und verwandelte sich in einen frühlingshaften, farbenfrohen Ort. Viel Arbeit musste im Vorfeld geleistet werden. Schleifen bestellt, geputzt, gepflanzt, gepflastert, Geschenke und Tüten eingepackt, Tombola vorbereitet, Meldungen und Ummeldungen bearbeitet, eingekauft und vieles mehr. Die Liste war unendlich lang. Ein großes Dankeschön an alle Helfer. Ihr habt Großartiges geleistet. Eine kurze Watts App und schon gab es den ein oder anderen der etwas Zeit investieren konnte. Ohne Leute wie euch kann kein Verein überleben! Dann brach der Sonntag an mit etwas bedecktem Himmel. Um 7.00 Uhr trafen die ersten Helfer ein um letzte Hand anzulegen und das tolle Frühstück vorzubereiten. Nicht nur in Mönchen-Gladbach Bökelberg gab es einen Osterhasen, sondern auch wir hatten ein Duracel Häschen. Wenn auch ohne Kostüm und es war nicht Danny (kleiner Insider). Schnell trudelten dann auch die ersten Teilnehmer ein, vollgepackt und stöhnend über unsere Parkplatzsituation. Auch Ferdi und Jutta trafen ein, im Gepäck die Parcours für den Tag.  Ferdi hatte seine zweite Anwartschaft unter Aufsicht der erfahrene WR Jutta. Nach einer Tasse Kaffee (für Ferdi aus seiner Spezialtasse) konnte der Beginner Parcours aufgebaut werden. Aus unseren eigenen Reihen hatten wir 3 Erststarter. War das aufregend. Alle drei haben es mit Bravour gemeistert. Nachdem die Beginnerklasse und Seniorenklasse durch waren, gab es nach der kurzen Mittagspause die erste Siegerehrung des Tages. Es gab schöne Schleifen und tolle Preise. Währenddessen schwitzte in der Küche schon das nächste Helferteam um die herrlichen Kottbullar mit Spätzle und Preiselbeeren zuzubereiten. Als Highlight des Tages gab es eine Tombola, wo unsere Glücksfee Jutta die Lose aus der Lostrommel zog und unsere Sandra die Preise verteilte. Den ganzen Morgen hatten Joshua, Jonathan und Franziska mit viel Erfolg die Tombola Lose an den Mann/Frau gebracht. Wer kann diesen Kinderaugen schon wiederstehen. Mittags kam dann auch die versprochene Sonne raus und die Klassen 1,2,3 hatten ihren Einsatz. Mit viel Spaß und tollen Ergebnissen ging es da weiter, wo wir mittags aufgehört hatten. Mit einer weiteren Siegerehrung ging unser 2. ROT zu Ende.

Es war ein anstrengender aber auch wunderschöner Turniertag, der aber nur gelingen konnte, weil Alle, wirklich Alle, an einem Strang gezogen haben. Ich glaube, dass die Teilnehmer und Gäste sich bei uns wohl gefühlt haben. Wir haben unser Bestes gegeben. Ein großes Dankeschön auch an Jutta und Ferdi für die schönen Parcours und das faire Richten. Auch an alle Vereins- und nicht Vereinsmittglieder, die dafür gesorgt haben, dass dieses Turnier ein voller Erfolg war. Ohne euren Einsatz und Spendenbereitschaft wäre das so nicht möglich gewesen. Ein großes Lob dafür.

Ich freue mich schon auf das nächste Turnier am 16.6.2018.

 

Eure Ans

Copyright © RallyDogs Dreiländereck e.V. - Miglied im DVG e.V. | 2017. All Rights Reserved.

Kontakt